Inland

Gradara

Gradara ist ein altes befestigtes Dorf im Hinterland der Riviera Marche-Romagna, nicht weit von Cattolica und dem Meer entfernt. Der Hintergrund ist eine angenehme h├╝gelige Landschaft. Es ist bekannt f├╝r seine historische Rocca Malatestiana, die besichtigt werden kann und neben der Waffenkammer einen Folterraum, eine Kapelle und einige R├Ąume mit originalen M├Âbeln aus dem 15. und 16. Jahrhundert enth├Ąlt.

Urbino

Das 485 Meter hohe Urbino hat im Laufe der Jahrhunderte seine Natur als Zentrum f├╝r Kunst und Kultur bewahrt. Sein Renaissance-Herz ist der Palazzo Ducale, Symbol der Stadt und heute die Nationalgalerie der Marken, in der viele Meisterwerke ausgestellt sind, darunter Gem├Ąlde von Piero Della Francesca und Tiziano. Weitere Sehensw├╝rdigkeiten sind das Casa di Raffaello, in dem der K├╝nstler geboren wurde und in dem Sie eines seiner jugendlichen Fresken bewundern k├Ânnen, sowie die Zimmer und M├Âbel aus dem 15. Jahrhundert, die Kathedrale im neoklassizistischen Stil, der Universit├Ątspalast ...

San Leo

In Val Marecchia, etwa 30 km von Rimini entfernt, liegt San Leo auf einem riesigen Felsblock, der ├╝ber eine einzige in den Felsen eingeschnittene Stra├če erreichbar ist. Auf dem h├Âchsten Punkt des Felssporns erhebt sich die Rocca, eine uneinnehmbare Festung, die vergr├Â├čert und um 1600 als Gef├Ąngnis mit ber├╝hmten Str├Ąflingen wie dem Grafen von Cagliostro und Felice Orsini umgebaut wurde. Das Panorama von San Leo aus ist eines der sch├Ânsten und charakteristischsten der Region: Der Blick reicht ├╝ber die umliegenden Berge und entlang des Marecchia-Tals bis zum Meer.

San Marino

Der Bundesstaat San Marino ist das drittkleinste Land Europas und die ├Ąlteste Republik der Welt. San Marino an den Flanken des Titano hat eine eigene M├╝nzst├Ątte, eigene Briefmarken, eine Fu├čballmannschaft und eine Armee. Nicht zu vers├Ąumen sind die drei beeindruckenden Befestigungen, die mit Gehwegen zur Zitadelle verbunden sind und von einem dreifachen Mauerkreis umgeben sind. In jedem Teil des Territoriums, insbesondere von der Spitze seines Berges, k├Ânnen Sie ein einzigartiges und unvergessliches Panorama zwischen der Landschaft der Emilia Romagna und den H├╝geln der Marken und Montefeltro bis zur Adria genie├čen.

Fordern Sie ein Angebot f├╝r Ihren Urlaub an

Hast du Fragen? W├╝nschen Sie einen pers├Ânlichen Vorschlag, f├╝llen Sie das Formular aus und Sie erhalten unseren besten Vorschlag.

Captcha